Menu
X

Augenlasern Istanbul

Augenlasern Istanbul

Augenlasern Istanbul

Wer sich eine Laserbehandlung im Ausland vorstellen kann, sollte unbedingt auch das Augenlasern in Istanbul in Erwägung ziehen. Zum einen arbeiten viele Anbieter in der Millionenmetropole am Bosporus mit deutschen Augenkliniken zusammen, zum anderen lässt sich die Augen-OP perfekt mit einem Urlaub in einer wahrlich sehenswerten Stadt verbinden.

Wer bietet Augenlasern in Istanbul an?

Die Liste der Kliniken, die Augenlasern in Istanbul anbieten ist lang. Bei näherem Hinsehen offenbaren sich jedoch eklatante Preis- und Qualitätsunterschiede. Licht ins Dschungel bringen Sie, indem Sie einige wichtige Faktoren beachten. Neben dem Preis sollte nach Prüfsiegeln Ausschau gehalten werden. Ebenfalls ein wichtiger Faktor ist die Frage, ob vor Ort jemand Deutsch oder Englisch spricht und zuletzt spielt auch das Angebot von Vor- und Nachuntersuchungen eine Rolle.

Welche Kriterien gelten für das Augenlasern in Istanbul?

Im Grunde genommen, gelten für das Augenlasern in Istanbul dieselben Kriterien wie für einen deutschen Anbieter oder eine Augenklinik in der Schweiz. Achten Sie auf die Reputation und die Erfahrung des behandelnden Operateurs und informierten Sie sich über dessen Ausbildung. Manche Kliniken tragen mittlerweile den gestiegenen Anforderungen der Patienten Rechnung und lassen sich von TÜV und ISO zertifizieren. Sollten Sie sich für einen solchen Anbieter entscheiden, gehen Sie zumindest in Sachen Qualität auf Nummer sicher.

Zudem sollte das Augenlasern in Istanbul günstiger als in Deutschland oder der Schweiz sein. Bedenken Sie stets, dass neben den reinen OP-Kosten auch noch Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung entstehen. Darüber hinaus sollten in der Vereinbarung mit dem behandelnden Krankenhaus explizit auch die Vor- und Nachuntersuchung inkludiert sein.

Hinsichtlich der Betreuung bieten zahlreiche Anbieter für das Augenlasern in Istanbul mittlerweile eine kostenlose Abholung vom Flughafen oder Transfers zum oder vom Hotel an. Dass dabei meist Deutsch oder zumindest Englisch gesprochen wird, versteht sich von selbst.

Wer möchte, entscheidet sich auch für eine Klinik, die direkt an eine vergleichbare Institution in Deutschland oder Schweiz angeschlossen ist. Das hat den entscheidenden Vorteil, dass Nachuntersuchung und eine eventuelle Nachbehandlung auch im Heimatland erfolgen können und zudem die juristische Haftung im eigenen Land vorliegt. Vor allem bei Problemen mit der OP ist Vorsicht geboten, denn türkische Gerichte entscheiden nicht immer so, wie es im deutschsprachigen Raum üblich ist. Des Weiteren sollten Sie im „worst case“ mit erheblichen Gutachter- und Übersetzungskosten rechnen.

Welche Vorteile bietet das Augenlasern in Istanbul?

Hagia Sophia, Topkapi-Palast, Galaturm, Goldenes Horn oder Süleymaniye-Moschee: die Liste der Sehenswürdigkeiten in Istanbul ist lang. Wer diese auch ohne Brille klar und deutlich sehen und erleben möchte, ist mit dem Augenlasern in Istanbul gut beraten. Dadurch, dass eine LASIK fast immer ambulant durchgeführt wird, haben Sie noch jede Menge Zeit, um eine pulsierende und spannende Stadt zu erkunden.

Zuletzt hinzugefügt
Juni 13, 2016
Juni 13, 2016
Juni 13, 2016
Impressum & Datenschutz

© Copyright 2016 Augenlasern Schweiz Vergleich. All rights reserved.