Menu
X

No Touch TransPRK Laser

No Touch TransPRK Laser - Lasern ohne Berührung am Auge

Der Traum von einem Leben ohne Brille wird für viele Fehlsichtige wahr, dank der No Touch TransPRK Laser Methode. Mit diesem Verfahren aus dem Bereich der Augenchirurgie oder Augenlaser lassen sich Fehlsichtigkeiten korrigieren und somit wird keine Brille mehr benötigt. Neben dem No Touch TransPRK Laser gibt es jedoch noch weitere Techniken zur Laserbehandlung am Auge. Darunter Lasik und Lasek.

No Touch TransPRK Laser, wie funktioniert das?

Bei diesem neuen Verfahren wird mit einem hochpräzisen Laser gearbeitet. Das Auge des Patienten wird betäubt und die feine obere Schicht der Hornhaut wird abgetragen. Auf diese Weise wird der Brechungsfehler des Auges korrigiert, ohne dabei das Auge zu berühren. Die Hornhaut des Auges wird anschließend mit einem Medikament und einer abdeckenden Kontaktlinse zur besseren Heilung versorgt. Nach ca. 2-3 Tagen bildet sich die entfernte Schicht der Hornhaut wieder neu. Im Unterschied zur Lasik-Behandlung wird kein Schnitt in die Hornhaut durchgeführt und es entsteht somit auch kein „Flap“.

Vor- und Nachteile des No Touch TransPRK Laser Verfahrens

Wie jede Behandlung hat auch dieses Verfahren verschiedene Vor- und Nachteile.

Vorteile:

– Lasern ohne Flap, die Heilungszeit ist daher kürzer
– Der Eingriff ist nicht schmerzhaft
– Der Eingriff ist nur von kurzer Dauer
– Eingriff ohne Berührung am Auge

Nachteile:

– Nicht für Weitsichtige oder Patienten mit Autoimmunerkrankungen geeignet
– Erhöhte Blendempfindlichkeit bis zu 20 Tage nach dem Eingriff

Am besten geeignet sind Patienten mit einer Kurzsichtigkeit von -1,0 bis -6,0 Dioptrien und Patienten mit Hornhautverkrümmung bis 4,00 Dioptrien.

Was kostet das No Touch TransPRK?

Die Kosten für eine Behandlung beider Augen belaufen sich auf ca. 2.500 Euro. Da diese Kosten nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden, sind sie Privatleistung. Einige Privatversicherer übernehmen jedoch anteilig oder komplett die Behandlungskosten.

Erfahrungen mit dem No Touch TransPRK Laser Verfahren

Patienten profitieren nach dem Eingriff von einer besseren Sehleistung ohne Brille oder korrigierende Kontaktlinsen. Nach rund einer Woche und ordnungsgemäßer Behandlung der Augen mit Tropfen, sowie Schonung der Augen erreichen die meisten Patienten eine Sehleistung von ca. 98%.

Zuletzt hinzugefügt
Juni 14, 2016
Juni 14, 2016
Juni 14, 2016
Impressum & Datenschutz

© Copyright 2016 Augenlasern Schweiz Vergleich. All rights reserved.